Aktuelle Nachricht

Tiergestützte Therapie

   NEWS

Neu bei Grips: Tiergestützte Therapien und Aktivitäten

Das sich der Umgang mit Tieren positiv auf die seelische Gesundheit auswirken kann, ist in der Wissenschaft inzwischen unbestritten.

Um auch diese Behandlungsmöglichkeiten nutzen zu können, hat unsere Kollegin Annette Herzog eine sechsmonatige Weiterbildung in Leipzig zur „Fachkraft für tiergestützte Therapie, Förderung und Pädagogik“ absolviert.

Außerdem bietet auch unsere Pflegedienstleiterin Ramona Kossebau therapeutische Aktivitäten an.

Die Einbindung der tiergestützten Behandlungselemente in die Kontaktbesuche der psychiatrischen Häuslichen Krankenpflege ist für die Patienten kostenlos und geschieht nur mit Zustimmung der Patienten.

Weitere Informationen können Sie dem Informationsblatt entnehmen oder sprechen Sie uns gerne an.

 

Tiergestützte Therapie
Tiergestützte Therapie

Ramona Kossebau

Regional- und Pflegedienstleitung

Ramona Kossebau

Fachkrankenschwester Psychiatrie
Pflegedienstleiterin

  (05841) 97 95 972

Zurück